Tagungshotels in Oslo

An der Südküste des Landes gelegen, direkt am Eingang zum Oslofjord befindet sich die Grüne Metropole Oslo.

Besuchen Sie Norwegens Hauptstadt zu Ihrer Tagung, Konferenz, Ihrem Seminar oder Meeting.

Tagungshotels in Oslo


Hier direkt auswählen und anfragen. Oder kontaktieren Sie uns persönlich: info@miceservice.de oder per Telefon +49 (0) 30 300 138-00

Ein Tag in Oslo


Haben Sie nach Ihrer Konferenz oder Ihrem Business-Termin noch etwas Zeit? Dann entdecken Sie die skandinavische Hafenstadt. Am besten geht das zu Fuss. Obwohl Sie sich in der Hauptstadt Norwegens befinden ist Oslo doch recht überschaubar. Viele wichtigen Sehenswürdigkeiten liegen in Zentrumsnähe und sind ganz bequem zu erreichen. Angefangen vom spektakulären Opernhaus welches wie ein Eisberg am Wasser liegt, über die Flaniermeile Karl Johanns Gata. Entlang der Strasse befinden sich viele Geschäfte, Restaurants und Bars. Weiter geht es vorbei am Parlament und dem Nationaltheater bis hin zum Königlichen Schloss, welches sich mitten in der Stadt befindet. Machen Sie es wie die Norweger im Sommer. Picknick direkt unter den Bäumen im Schlosspark. Übrigens findet jeden Tag um 13.30 die Wachablösung der königlichen Wächter, nach strengen militärischen Regeln statt.

Nun geht es wieder zurück zum Hafen. Hier fahren nicht nur die kleinen Boote zu den vorgelagerten Inseln im Oslofjord. Ebenfalls befindet sich das Nobel Friedens Center auf dem gleichnamigen Platz, in welchem jedes Jahr im Oktober der Friedensnobelpreis verliehen wird. Und wenn Sie schon mal hier sind, ist ein Besuch auf der Aker Brygge wirklich empfehlenswert. Tolle Architekturbauten, exklusive Restaurants und am Ende der kleinen Halbinsel das Museum of Modern Art.

Noch ein Tag in Oslo


Ohne Zweifel, den besten Ausblick über die Stadt und den Oslofjord haben Sie vom Holmenkollen aus. Mit der Metro Linie 1 fahren Sie Richtung Frognerseteren. Die Fahrt dauert eine gute halbe Stunde und zeigt schon unterwegs die üppige Natur. Angekommen im Skizentrum Holmenkollen thront die spektakuläre Schanze. In etwa der Höhe des Schanzentisches befindet sich ein kleines Café sowie der Eingang zum Skimuseum. Ebenfalls fährt von hier ein Fahrstuhl bis ganz nach oben. Sie werden mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Wagemutige können sich hier, entlang einer Zipline, ihren Adrenalinkick holen und fast so schnell wie die Skispringer wieder unten sein. Für alle anderen ist der kleine Spaziergang entlang des Zentrums sehr zu empfehlen. Und wer weiss, vielleicht treffen sie die Norwegischen Skistars bei ihrem Sommertraining am Holmenkollen.

Suchen Sie Tagungshotels in Oslo? Mit LOCAVENTO in wenigen Schritten auswählen, anfragen und buchen. Gerne beraten wir Sie auch persönlich: info@miceservice.de oder per Telefon +49 (0) 30 300 138-00.